Die AU / Ein bAUm- EinbAUm/Kooperationsprojekt

Der Künstler Peter Dörflinger wurde eingeladen,  mit Schülerinnen und Schülern der Integrativen Lernwerkstatt Brigittenau/ VS u. NMS; Allerheiligenplatz 7, 1200 Wien zu arbeiten. Der artP.kunstverein war Kooperationspartner.

Projektleitung: Dipl. Päd. Barbara Tichy; unterstützt von: Martin Biesenbender und Anke Schütte

Im März/April 2015 fand ein vierwöchiges Kooperationsprojekt statt, in welchem aus einem Lindenbaum ein Einbaum geschnitzt wurde. Die 18 SchülerInnen der 7. Schulstufe der ILB verbrachten dazu vier Wochen in der Stockerauer Au, im Außengelände der Integrativen Lernwerkstatt Brigittenau. Sie widmeten sich mit großer Hingabe und unter liebevoller und professioneller Anleitung von Peter Dörflinger dem Herstellen eines Einbaums. Gearbeitet wurde mit Schnitzeisen und Klüpfel. Nur ganz selten wurde mit der Motorsäge nachgeholfen.

Ein spannendes und gelungenes Projekt, welches in einem gemeinsamen Fest endete, bei welchem das Boot zu Wasser gelassen und getauft wurde.

Herzlichen Dank an den artP. Kunstverein/ Brigitte Lang für ihr Vertrauen und die gelungene Kooperation.

Ganz großen Dank auch an Peter Dörflinger für seine Geduld mit uns und seine liebevolle, herzliche und engagierte Begleitung durch das Projekt. (Barbara Tichy)

w1-2

 

w1-25w2-3w3-17w4-12w4-22w4-24-1w4-24

Advertisements